home kontakt anfahrt Log In Telefon. +49 (0) 221 / 54 687 - 2120
  • MTA - MTA-Schule Köln
  • IFBM - Institut für Biologie und Medizin



Projekte und Institute
 

2014 DAS VORSEMESTER MEDIZIN am Institut für Biologie und Medizin in KÖLN WS 2014/15

Das Vorsemester für Medizin und die Intensivkurse in Chemie, Physik und Niederländisch am Institut für Biologie und Medizin (IFBM) in Köln ermöglicht den Teilnehmern ihre Wartezeit auf einen Medizinstudienplatz sinnvoll zu überbrücken und ihre Studierfähigkeit zu verbessern.
Für diejenigen, denen ein naturwissenschaftliches Fach fehlt, bietet das IFBM den Intensivkurs Chemie und Physik (je 1 Monat) an. Für diejenigen, die in Holland studieren wollen, bieten wir einen Intensivkurs Niederländisch, der auf die NT2-Prüfung vorbereitet an. Das Vorsemester für Medizin und Naturwissenschaften bietet in Vorlesungen und Seminaren sowie praktischen Laborübungen neben Chemie, Biologie, Biochemie und Physik auch medizinische Fächer wie z.B. Histologie und Anatomie an. In 4 Monaten erreicht der Teilnehmer Abiturniveau in den naturwissenschaftlichen Fächern und erste Einblicke in die Themen des Medizinstudiums. So können die Teilnehmer in kurzer Zeit kompaktes fachspezifisches Wissen erlangen, was die Chancen auf einen Studienplatz erhöht. Denn in den Auswahlgesprächen an den Hochschulen werden ihre Studienmotivation, ihr Wissen über den Studiengang, ihr Engagement und ihr Umgang mit Belastungssituationen abgefragt. Durch die optimale Vorbereitung im Vorsemester Medizin und in den Intensivkursen kann man im Interview sowohl die Hinwendung zum Beruf dokumentieren als auch erste Kenntnisse in medizinischen Fächern vorweisen. Das Vorsemester für Medizin und Naturwissenschaften beginnt jeden November und April. Die Intensivkurse Chemie, Physik und Niederländisch finden mehrfach im Jahr statt. Um sicher einen Kursplatz zu erhalten, ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich!
Wer eine Wartezeit über 6 Semester hat, dem sei die Ausbildung zum/r Medizinisch-Technischen Assistent/in für Laboratoriumsmedizin (MTA-L) empfohlen. Eine abgeschlossene MTA-Ausbildung wird an manchen Universitäten mit einer Verbesserung der Abiturnote bzw. Bonuspunkten honoriert, so dass sich die Wartezeit auf ein Studium der Humanmedizin verkürzen kann. Die nächste MTA-L Ausbildung startet am 09.09.2015. Anmeldeunterlagen und weitere Termine finden Sie unter www.ifbm-koeln.de oder www.mtalehranstalt.de oder 0221-54687-2120.