home kontakt anfahrt Log In Telefon. +49 (0) 221 / 54 687 - 2120
  • MTA - MTA-Schule Köln
  • IFBM - Institut für Biologie und Medizin



Projekte und Institute
 

Biologielaborant

Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w) in nur 28 Monaten.

• spannende Ausbildung in Biologie, Chemie und anderen naturwissenschaftlichen Fächern

• bei erfolgreichem Abschluss Arbeitmöglichkeiten in einem Routine- oder Forschungslabor

• Mangelberuf

Biologielaborant-Flyer

Der Biologielaborant (m/w) arbeitet eng mit Wissenschaftlern zusammen. Sie führen unter deren Anleitung Untersuchungen an Tieren, Pflanzen oder Mikroorganismen durch. Neben der Kultivierung von Zellkulturen oder kleinen Organismen beobachten und kontrollieren Sie Versuchsabläufe. Aus den Experimenten erheben Sie Daten und werten diese aus. Je nach Arbeitsbereich arbeiten Sie mit Mikroorganismen oder tierischen oder humanen Zellen.
Sie führen selbständig biochemische, gentechnische und molekularbiologische Untersuchungen durch. Mit dem Mikroskop sind Sie in der Lage spezielle Strukturen zu erkennen. Sie assistieren bei Operationen am Tier oder entnehmen Blut- oder Gewebeproben. Im Bereich Pharmakologie beschäftigen Sie sich mit der Wechselwirkung zwischen Arzneimitteln und Organismen. Bei allen Arbeiten müssen Sie spezifische Vorschriften und Regelungen, z.B. zur Arbeitssicherheit oder zum Tier- und Umweltschutz berücksichtigen.

Die naturwissenschaftlichen Kernfächer der Biologielaboranten-Ausbildung sind:
Mikrobiologie 400 Stunden
Molekularbiologie 480 Stunden
Chemie, Biochemie 450 Stunden
Hämatologie 350 Stunden
Histologie 360 Stunden

Schulische und persönliche Voraussetzungen
Die Maßnahme richtet sich an Arbeitssuchende, die mindestens über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen. Sie …
• benötigen Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
• benötigen gute Deutschkenntnisse (B1/B2-Niveau)
• bringen die Bereitschaft mit eigenständige, sorgfältige und verantwortungsvolle Arbeit zu leisten
• haben Spaß und Interesse an Biologie, Mathematik, Chemie und Physik

Finanzierung
Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit / Jobcenter über einen Bildungsgutschein möglich.

Bewerbungen
Bewerben Sie sich bitte in schriftlicher Form mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten 3 Zeugnisse an:
RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln gGmbH
Institut für Biologie und Medizin
MTA Schule für Laboratoriumsmedizin
Vogelsanger Str. 295, 50825 Köln